"Wilkommen in meiner Stadt, wilkommen in Zutphen"

Lernen Sie Zutphen kennen - So viel zu tun, so viel zu unternehmen

Walburgiskerk und Librije (mittelalterliche Bibliothek)

Der 75 Meter hohe Turm der imposanten Sint Walburgiskerk (St. Walburgiskirche) am mittelalterlichen ´s-Gravenhof bietet Ihnen einen prächtigen Ausblick über die Stadt. Sie können in der Kirche unter anderem einen seltenen Kronleuchter aus dem 14. Jahrhundert bewundern. Die Kirche beherbergt zudem die Librije, eine mittelalterliche Kettenbibliothek, von denen in Europa nur drei Stück die Zeiten überdauert haben.
Die Sint Walburgiskerk und die Librije sind von April bis Ende September geöffnet.

Stadtrundgang

Entdecken Sie Zutphen während eines individuellen Stadtrundgangs oder lernen Sie die Stadt bei einer Führung mit einem erfahrenen Gästeführer kennen.

Überraschende Oasen

Malerische kleine Innenhöfe im Stadtzentrum sind Oasen der Ruhe. Der Innenhofspaziergang des VVV Zutphen führt Sie durch diese Höfchen.

Zutphen probieren

Wollen Sie ein Päuschen mit einer Leckerei einlegen? In Zutphen finden Sie Restaurants, Gaststätten und Cafés für jeden Geschmack.

VVV Zutphen

Nützliche Informationen über Zutphen finden Sie auf dieser Webseite und beim VVV Zutphen am Houtmarkt 75, mitten im Zentrum.

Hansestadt Zutphen - Historisches Zentrum, Kultur, einzigartige Geschäfte, Befestigungsanlagen, Veranstaltungen

Zutphen, gelegen an der Berkel und der IJssel, ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Die Stadt hat eine bewegte Geschichte, die im Stadtzentrum viele Spuren hinterlassen hat. Man kann noch immer Kirchen, Teile von Befestigungsanlagen, stattliche Speichergebäude und Kaufmannshäuser bewundern. Diese prächtige Architektur ist die Kulisse für eine attraktive Mischung aus Geschäften, Gastronomie, Veranstaltungen und Kultur. Besuchen Sie die einzigartigen Läden und Fachgeschäfte und erholen Sie sich zwischendurch in den vielen Gaststätten, Restaurants und Cafés. Auch in den überall in der Stadt zu findenden Galerien und Werkstätten sind Sie herzlich willkommen.